Lüftungs- und Klimatechnik

Die Aufgabe der Heizungstechnik besteht im Hauptsächlichen darin, Räume im Winter zu beheizen. Anders als bei der Heizungstechnik besteht die Aufgabe in der Lüftungs- und Klimatechnik darin, den Zustand der Raumluft hinsichtlich Reinheit, Temperatur und Feuchte innerhalb bestimmter Grenzen zu halten. Unterschiedliche Raumnutzungen bedürfen angepasste Anforderungen an den Raumluftzustand. Die Anforderungen im Wohnungsbau sind weniger anspruchsvoll gegenüber den Anforderungen in einem OP Saal oder in der Lebensmittelindustrie. Mit steigenden Anforderungen an den Raumluftzustand, werden Klimaanlagen verlangt, die jeden gewünschten Zustand mit großer Genauigkeit einhalten können. Zwischen der Wohungslüftung und der Belüftung von OP Räumen oder bei der Chipherstellung existieren unzählige Zwischenstufen mit mehr oder weniger weitgehender Luftbehandlungen.

 

Lassen Sie uns gemeinsam ein energetisch-, innovatives- und ökonomisch- zweckmäßiges Konzept erarbeiten und umsetzen.

Gerne erörtern wir die Eckpunkte in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Kontakt

KONTAKT
Rufen Sie uns einfach an
Tel: 030 / 46 79 38 00
  • "Zwischen 2035 und 2040 soll Rheinland-Pfalz klimaneutral werden"
    Wir sprechen mit Anne Spiegel, der rheinland-pfälzischen Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität, über ihren Werdegang, ihre Pläne für die kommende Legislaturperiode sowie den Umgang mit Windenergie-Gegner*innen.
  • #EEFakten: Erneuerbare schaffen Wertschöpfung
    Erneuerbare Energien schaffen regionale Wertschöpfung, etwa durch Arbeitsplätze, Investitionen und Steuereinnahmen in Kommunen. Gleichzeitig senken sie den Treibhausgasausstoß - was sie zur effektivsten Maßnahme für den Klimaschutz macht.
  • ABO Wind übernimmt VSB Technik GmbH
    Service-Sparte von ABO Wind verdoppelt sich auf 100 Mitarbeitende an 21 Standorten / Drittgrößter unabhängiger Service-Anbieter Deutschlands entsteht / Beide Unternehmen wollen weiter eng zusammenarbeiten